Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Jetzt hat Crystal uns alle erwischt

Ich lese hier schon eine ganze weile mit, nach den jüngsten Ereignissen muss ich hier auch mal unsere Situation und meine Meinung zu dem Thema Crystal posten. 

Wir sind sieben Jungs bei uns in der Familie. Mein Bruder, fünf Cousins und ich, wir sind zwischen 13 und 23 und kommen aus den Grenzgebiet zur Tschechin.
Crystal ist bei uns seit Jahren sehr verbreitet, jeder kennt Leute die das Konsumieren oder damit Dealen.
Ich bin vor zweieinhalb Jahren durch einen Kumpel an C gekommen und konsumiere es mal mehr mal weniger Regelmäßig, ein Gramm hält bei mir so fünf bis sechs Wochen. Ich nehme es hauptsächlich zum Feiern und wenn es auf der Arbeit mal ganz stressig ist.
 
Nun mal zu meiner Familie, das ist bei uns Jungs in den letzten Jahren immer verrückter geworden, Gesprächsthema ist fast nur noch Zocken und Crystal
Man hat richtig gemerkt wie C immer mehr zum Leben gehörte. Ein Cousin hat vor fast fünf Jahren als erster mit C angefangen und fast jedes mal wo wir uns alle gemeinsam getroffen haben gab es einen mehr in der Runde der C probiert hat bzw. nimmt. 
Unsere Eltern wissen nicht alles ... Sie vermuten es das da was läuft, aber was wollen Sie tun? Drei von uns Wohnen eh nicht mehr daheim und die anderen lassen sich nichts anmerken und der kleine hat  eh (dachte ich) noch nichts genommen.
 
Vor zwei Wochen hatte Oma Geburtstag, also wieder alle Antreten. Nach dem Kaffee/Kuchen zogen wir Jungs uns in den Keller zum Zocken zurück. 
Nach ner weile holte mein Bruder dann etwas C raus und wollte sich was rein ziehen. Als unser kleiner das merkte kramte er in seiner Tasche und hielt auf einmal auch ein Tütchen C in der Hand und meinte das sei ne gute Idee. Ich/wir staunten nicht schlecht das er auch schon mit C angefangen hat, mit mir wussten das fünf noch gar nicht. Ich meinte "bist du nicht etwas Jung?" wir haben alle so zwischen 15 und 18 damit angefangen, ist das ja schon Jung aber 13 finde ich jetzt schon arg Jung.
Zwei von meinen Cousins meinten "cool das du auch deine Nase Entjungfert hast" und beglückwünschten Ihn dazu. Ich, "was soll daran cool sein?" es reicht ja wohl wenn man mit 15/16 wenn überhaupt damit anfängt!
Gut wir waren kein gutes Vorbild für Ihn, da wir auch vor Ihm was gezogen haben aber von mir hätte er nie! was bekommen.
Er erzählt das Ihm ein Mitschüler zu Geburtstag im Januar die erste Line legte und er sei nicht der einzige in seiner Klasse der schon C probiert hat. Bis jetzt sagt er, hat er es dreimal genommen zweimal gezogen und einmal geraucht und es sei das absolut beste was dann abgeht. Das Rauchen fand er jetzt nicht so toll, da fehle Ihm der Kick in der Nase!?! Gut ich finde auch das Ziehen schöner ist aber mit 13?
 
Jetzt haben wir alle sieben Crystal kennengelernt, so doof wie das klingt aber das musste schon etwas gefeiert werden meinten die anderen. Kurz darauf lag vor jedem eine schöne Line C, damit war das ganze Wochenende zum Tag gemacht und wir Zockten wie die verrückten.
 
Schon heftig was bei uns in der Region in Sachen C so abgeht. Ich sehe das auch bei uns in der Firma das da gerade von den Jungen einige C Konsumenten dabei sind. Man merkt das ja mit der Zeit oder man sieht viele am Wochenende beim Feiern.
Was mich aber nervt ist das in der Presse immer nur kommt das man mit C sofort dauer User ist und unweigerlich abstürzt. Ich kenne viele die Crystal schon Jahrelang zum Feiern nehmen, ein ganz normales Leben führen und nicht abgestürzt sind. Andere gibt es natürlich auch keine Fragen aber im Verhältnis sind die eher in der Minderheit.
Klar es ist eine Droge die man wieder nehmen will (muss) wenn man damit mal in Berührung gekommen ist und sich geil gefühlt hat. Man stürzt aber nicht unweigerlich damit ab, ich konsumiere C in der Regel alle zwei Wochen nur am Wochenende ein mal und so machen es auch die meisten die ich kenne. 
 
 
 

Substanzen

  • Crystal [Methamphetamin]

Zurück

Kommentare

Kommentar von schade |

schade

wirst sehen dass es regelmässiger und mehr wird...

Kommentar von gast |

traurig

Lasst es sein!

Kommentar von gast |

puh

Lasst alle die finger weg... solange ihr noch koennt und bitte klopf dem 13 jahrigen auf die finger...

Kommentar von Anonymous |

Hart

Wenn ich mir hier die Kommentare durchlese, "klopf dem 13 Jährigen auf die Finger", dann denk ich wirklich traurig, wie naiv man sein kann. Als ob man den Weg zurückrudern könnte. Das Ziel muss sein, viel Energie darin zu stecken die Droge kontrollieren zu können. Wirklich aufhören geht nicht bei Drogen. Ebensowenig wie bei Alkohol wenn es einem gefällt mal ein Bier zu trinken. Nur Crystal ist halt leider sehr zerstörerisch. Pakinsonrisiko hoch 10...

Kommentar von Anonym |

Medien

Es ist doch gut, wenn die Medien dass einem so verklickern, dass man sofort mega abhängig ist, vielleicht hält es den einen oder anderen ab den Scheiß anzufangen. I

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 8?