Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Kiffen

Kiffen meine Welt. Also ich bin nun 16 und habe mit 15 das erste mal thc Konsumiert. Die person mit der ich der ich den Joint konsumiert habe, war ein Freund aus der grundschule (kiffte zu dem Zeitpunkt seit einem halben Jahr) hatte deshalb volles Vertrauen zu ihm. Wir rauchten also den Joint und ich hatte nach dem Joint ein dickes Lächeln im Gesicht und ich habe die Kälte nicht gespürt. So fing alles an, zu dem Zeitpunkt haben wir Weed für einen 10er Kurs bekommen, also hatte ich nur drei 3g pro monat. Beim zweiten mal war ich nach Jahren bei meinem Freund, er hatte eine Mini-Bong (in Form einer Schnapsflasche), diese haben wir gegkickt. Mein Freund hat mir ein schönes Köpfchen gemacht, dies habe ich dann geraucht, nicht mit viel Erfolg, wie es bei Anfängern üblich ist. Wir sind wieder in sein Haus gegangen, als ich dann die Treppe hinauf wollte, merkte ich ein starkes Schwindelgefühl. In seinem Zimmer angekommen, habe ich mich erstmal hingesetzt und dachte: was passiert mit mir? ich habe über alles gelacht, nebenbei hatte ich das Gefühl meine Zunge schwillt an. mein Freund kam nach und hatte eine Tüte Gummibärchen in der Hand, ich hatte meinen ersten fressflash, dies zog sich dann über eine Stunde hin, bis ich wieder "klar" war, bin ich nach Haus. Mein drittes oder fünftes mal weed. Als ich dieses mal Thc konsumiert habe, waren wir bei einem Auftritt einer bekannten Band. ich merkte, dass ich Musik gespürt habe. Mein Kumpel ist danach nach Amsterdam mit seiner Familie. Ein paar Tage später meldete sich mein Freund und sagte mir, er hätte eine Kawumm. Diese haben wir auch schnell eingeweiht, dieses Sessions war ziemlich krass (wir waren im wald). wir haben 7 pure Köpfchen durch Kawumm und waren auf nem krassen Trip. ich war High, ein Sensaioneller zustand, wir haben uns sogar über Servietten unterhalten. Also ich kiffe nun immer noch und ich sage THC ist empfehlenswert und ist eine Erfahrung. man sollte sich nicht wundern, wenn man nach dem ersten mal nix spürt. Ich kiffe nun immernoch, dies nun öfters, drei mal die Woche. Das beste ist: ich bin momentan schulisch in höchstform und habe gute Chancen auf den erweiterten. Deshalb sollte es jeder mal ausprobieren, da es bei manchen sogar leistungen steigert. Es kommt aber auf die Persönlichkeit an.

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?