Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Macht alles kaputt

Ich (29) selbst bin Gelegenheit-Kifferin! Mein Freund (33) snifft seit 10 Jahren Pep, erst hin und wieder - mit Monate langen pausen - dann 5 tage am Stuck usw. Aber seit ca. 5 Monaten ist er nicht mehr er selbst. Er hat lächerliche ausreden für seinen Konsum bzw. den Konsum zu gerechtfertigen, ist aggro, launisch ohne ende, an einem Tag so - am nächsten anders. 3-4g am Samstag Abend führten am Sonntag zu einem Blackout bei seinen Eltern. Erst brüllte er rum, dann weinte er, dann schrie er wieder... Ich habe ihn vor die Wahl gestellt:"Hör auf, ansonsten bin ich weg!" Seine Freunde sagen zu ihm, hör auf damit (du hast dich so sehr verändert) sonst brauchst du dich nicht mehr melden... Ich möchte euch damit sagen, das es so schnell gehen kann die kontrolle zu verlieren, auch nach jahre langer erfahrung. Ihr macht nicht nur euch und euer leben, sondern auch euer umfeld kaputt - eure Freundin, euren Freund, eure Freunde. Seid euch bitte der gefahr bewußt, dass wenn es bei der arbeit, im freundeskreis ... zu schwierigkeiten kommt, es eigentlich schon zu spät ist.

Substanzen

  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 3.