Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

MDMA - Schöne, heile Welt

Also bei mir war es die vier Male die ich es genommen habe jedes mal unterschiedlich: das erste mal habe ich eine halbe Tablette oral eingenommen.. Fast 2h lang habe ich keine Anzeichen eines rauschzustands aufweisen können. Doch plötzlich wurden meine Pupillen extrem groß, ich spürte ein Kribbeln im ganzen Körper, hatte einen übernatürlichen Bewegungsdrang. Ich und meine beste Freundin haben uns Sommerkleider angezogen (es war an dem Tag regnerisch und nicht über 13 grad) und sind nichts wie raus, haben barfuß kilometersprints eingelegt, es kam uns so vor als hätten wir 'superkräfte' 
Wir gingen wieder zu ihr in die Wohnung wollten uns was zu trinken machen und aufeinmal überkam mich ein heftiger Gefühlsausbruch. Ich hatte mir das Fotoalbum von ihr angeschaut und brach in tränen aus und erklärte ihr eine Stunde lang wie wichtig sie mir sei und das ich sie nie verlieren will.. Nachdem ich mich ausgeheult habe, hatte ich nur noch den Drang nach Nikotin... Wir haben eine Schachtel in fast zwei Stunden geraucht. Danach noch n gute Nacht jonny und wir waren auf nem anderen Planeten.. :D
Beim zweitenmal kann ich nur eines sagen... Es war der schönste Abend den ich je erlebt hatte, ich war so übermäßig glücklich, hätte jeden umarmen können, habe durchgehend Jack Johnson gehört. Und ich war die ganze Zeit allein. Habe in dieser Nacht bzw an diesem Abend meinen Seelenfrieden gefunden.
Nachdem ich vor dem Schlafengehen mir noch nen Jay gegönnt habe, hat's mich so dermaßen weggezwirbelt das ich auf meinem Bett lag und dachte mein Bett wäre eine Wolke und ich bin auf dem Weg in den Himmel ^^
Beim dritten mal habe ich nichts gespürt da ich leider während der wirkzeit was geraucht habe was die Wirkung extrem abgeschwächt haben muss. 
Beim vierten mal ähnliche Euphorie wie beim ersten und zweiten mal, jedoch hatte ich ausschließlich den Drang zu tanzen und Leute zu umarmen. 
Mein Resultat aus den Erfahrungen herraus zu schließen: euphorisierend, man sucht die Nähe anderer Menschen, betrachtet alles und jeden positiv, alle negativen Gedanken werden verdrängt, ab und zu hat man einen Bewegungsdrang (kommt auf die Situation drauf an). 
 
 

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Kommentar von drug scouts |

Auch wenn das Interesse an verschiedenen Substanzen groß ist: Wartet noch ein bisschen mit dem Konsum. Mit 15 seid ihr noch mitten in der geistigen und körperlichen Entwicklung. Je früher ihr mit dem Konsum von psychoaktiven Substanzen beginnt und je häufiger ihr dann konsumiert, um so größer ist euer Risiko dauerhafte Entwicklungsbeeinträchtigungen davon zu tragen.

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.