Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Medikinet Missbrauch in hoher Dosierung

Hallo,

ich verstehe nicht ganz was ihr mit dem Medikinet macht. Trance und völliges Abgeschaltet sein?
Das ist doch kein Hallozinogen. Was sagt denn da der Fachmann dazu?

Ich mach das noch nicht lange, dass ich das mißbrauche.
Aber ich habe vor ein paar Wochen mit Trinken aufgehört und dann hat sich meine Sehnsucht nach dem Rausch dann so ihren Raum verschafft.

Also bisher hatte ich da so 4-5 mal einen Rausch.
Und seid gestern Mittag bin ich sozusagen in einem Dauerrausch.
Es ist saucool. Die richtige Menge nachschlucken wenn man müde wird.
Und es ist toll.

Echt schön. Ich mache Dinge völlig anders. Klar langsamer, gründlicher und bin im Kopf in Watte und
habe kaum Gedächnis. Es ist so angenehm ruhig in meinem Kopf
Alles ist irgendwie klarer und gleichzeitig bin ich oft ganz euphorisch.
Alles ist interessant. Heute morgen um 05:00 Uhr in den Garten gehen war der Hammer.
So intensiv hab ich noch nie einen Tagesanbruch erlebt. Ich hatte fast Ehrfurcht davor, so schön war es.
Hänge leider dabei viel zu oft am PC oder schreibe irgendwas.
Aber wirklich gut geht's mir wenn ich aufräume, sortiere, wegschmeisse und irgendwelche völlig
verückten kreative Dinge umsetze.
Hauptsache Bewegung- auch wenns schwerfällt. Das tut dann richtig richtig gut.
Ich bin seid gestern früh um 05:00 Uhr ununterbrochen wach.
Ok, dann also hier meine Einnahmezeiten von gestern und heute.
Gestern:
14:00 Uhr - 100 mg
18:30 Uhr - 100 mg
22:30 Uhr - 120 mg
Heute bisher:
04:00 Uhr - 180 mg
06:30 Uhr - 100 mg
10:30 Uhr - 120 mg

Bisher hatte ich nie Beschwerden oder Probleme danach. 
Es ist einfach schön, dann gar keine Schmerzen und keinen Hunger zu haben und auch irgendwie so viele ganz langsame Ideen im Kopf. Irgendwie ist auch nichts wichtig.
Aber ich frage mich natürlich schon, ob das irgendwelche körperlichen Schäden nach sich ziehen kann...

Bis dann
Anna


 

Substanzen

  • Medikamente

Zurück

Kommentare

Kommentar von Love |

WTF?

Du bist ununterbrochen auf Speed ? ( Medikinet ist Ritalin- ist wie Amfetamin)

du solltest wissen das der Dauergebraucht von solchen Meds. zu unangenehmen nebenwirkungen Fürhren kann. Physisch sowie psychisch!

Ich wurde in meiner Ritalin Zeit immer Brutal und Aggressiv! das war als ich Clean war nicht Wegzukriegen! Erst durch Einige Jahre des Ununterbrochenem Cannabiskonsums war ich wieder ich selbst!

Pass auf des du hier Keine Naiven kids zum nachahmen Verführst!

 

Peace

Kommentar von Nicknolte |

Dazu

Ich habe eine Zeitlang auch Medikined extremst dauerkonsumiert.Klar es ist fein,den ganzen Tag auf Zack zu sein,aber mein ehemaliges Suchtgedächtnis ist komplett wieder angesprungen. Nun kämpfe ich mit sämtlichem Süchten,die ich schon ziemlich lange überwunden hatte....

Kommentar von Gast |

Totale Überdosis

Medikinet sollte bis zu maximal 80 mg pro 24 eingenommen werden. Pro Körperkilo ist der echte Maxim

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.