Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Meine Drogenerfahrungen

Servus erstmal zu mir ich bin F 17 Jahre alt komme aus sehr guten verhältnissen und mache jetzt mein Fachabitur.

Anfang dieses Jahres habe ich mit Freunden getroffen und wollte mal eine Tüte rauchen weil ich es seit 2 Jahren nicht mehr gemacht hab. Einer ging in meine Klasse nennen wir ihn D er meinte zu mir ich soll doch mal zu seinem kollegen Y mit kommen weil sie dort immer Rauchten. Ich ging hin wir verstanden und alle direkt super und es wurde eine Sehr gute Freundschaft.

Wir rauchten von nun her fast jedes Wochenende zusammen Joints alles war super. Im März frage mich D ob wir mal 2-cb tryen wollen ich meinte zuerst ich schau mal was das ist weil ich wissen wollte was ich hier zu mir nehme. Ich informierte mich gut darüber und stimmte zu. Y hat uns die dinger besorgt und meinte ein freund kommt dazu den ich nicht kannte nennen wir ihn L wir holten ihn am Bahnhof ab un gingen dann alle zu Y. Als wir ankamen holte Y die dinger raus und wir wurften erst jeder ein halbes umzu gucken wie es wirkt. Es war wirklich toll, L mit dem ich bis dato kein Wort geredet hatten verstanden uns super wir redeten als ob wir uns schon jahre kennen war echt ein cooler Abend. Am nächsten morgen sagte L zu uns das er nicht glaubt das das 2-CB waren weil man ja auch ähliche LSD effekte hatte die keiner von uns hatte, er meinte der wir vermutlich mit MDMA abgezogt wurden. Als ich nach hause kam googlte ich alles über MDMA und fand raus das L recht hatte alles traf auf MDMA zu.

Ab da ging es los fast jedes 2 Wochenende wurfen wir nun MDMA es war einfach das beste wir rauchten immer zum Calm-Down ein wenig weed alle waren super begeistert. 

Ich habe bis heute 27.7.21 ca 10mal oder mehr XTC genommen und nicht 1 mal 3 Monate pause gemacht.                                    Erst an meinem 17 Geburstag 23.7 bermerkte ich das es anderes war ich hatte zwar eine gute nacht aber es wirkte nicht mehr so gut. Am nächsten Tag suchte ich nach einer Lösung woran es gelegen hatte und da fand ich raus das ich zu viel geworfen hatte. Ich möchte nun eine pause von mindestens 3 Monaten einlegen oder sogar länger bevor in nochmal XTC zu mir nehme.

Habe daraus gelernt das bei MDMA weniger konsum einfach besser ist.

Substanzen

  • 2C-B
  • Ecstasy / MDMA
  • Mischkonsum

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 2.