Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Nachweis von THC

Ich habe über mehrere Jahre ca 3 Gramm Cannabis täglich konsumiert. Vor 3 Monaten habe ich einfach aufgehört, ich habe selbstbestimmt meinen Konsum von heute auf morgen auf Null runtergefahren. Jetzt mache ich jede Woche seit 13 Wochen einen Urintest mit einer Genauigkeit von 50 ng wie ihn auch die deutsche Polizei verwendet. Bisher waren alle positiv. Ich bin nicht fett sondern eher athletisch gebaut, bei einer Körpergröße von 1,70 m bringe ich 65 kg auf die Waage und bin muskulös. Wie kann das sein?

Substanzen

  • Cannabis
  • Drogen und Recht / Unrecht
  • Drogen und Straßenverkehr

Zurück

Kommentare

Kommentar von LoveAndPeace |

Das kann schon sein

Also auf dieser Website steht zum Beispiel, dass es bis zu 12 Wochen nachweisbar ist. Müsste also bald negativ sein. Auch wenn du eher athletisch gebaut bist, lagert sich das THC bei chronischem Konsum im Fettgewebe (Selbst CR7 hat Fettgewebe :D). Das baut sich dann nur sehr langsam ab. 

https://www.praktischarzt.de/untersuchungen/drogentest/wie-lange-ist-thc-nachweisbar/#:~:text=Das%20Abbauprodukt%20THC%2DCarbons%C3%A4ure%20l%C3%A4sst,etwa%20f%C3%BCnf%20bis%20sieben%20Tage.

Liebe Grüße,

LoveAndPeace

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.