Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Nie mehr kiffen...!

Hallo zusammen, mein Freund und ich sind seit gut 4 Jahren zusammen und kiffen seit 4 Jahren regelmäßig - täglich zusammen ca. 2 - 4g Gras. Mein Freund kifft seit ca. 9 Jahren und ich seit ca. 4 1/2 Jahren. Wir haben 2x versucht aufzuhören und haben es nie geschafft. Nun wollen wir nochmal versuchen aufzuhören mit dem kiffen - Naja, mein Freund war derjenige, der es "angeleiert" hat. Und diesmal will er es wirklich! Er wollte es noch nie sooo sehr wie dieses mal!!! Ich wollte und will eigentlich nicht so richtig aber werde mitziehen (müssen)! Wenn ich jetzt nicht aufhöre zu kiffen, bleibe ich wahrscheinlich "Dauerkifferin" und das will ich nicht - also springe ich mit auf den Zug! Unser Stichtag ist MORGEN! Ab Morgen wird also nicht mehr gekifft!!! Die Utensilien werden entfernt und das Gras (wenn von heute Abend noch was über bleibt) wird entsorgt. Mal sehen ob es diesmal klappt. Ich hoffe es ja irgendwie auch! Man ist viel fröhlicher, ist spontaner, hat mehr Geld, ist nicht mehr so vercheckt etc. Aber ich weiß nicht ob ich das so schaffe! Am meisten habe ich Angst nicht einschlafen zu können oder dass ich übelste Langeweile schiebe und mir unbedingt einen "eindrehen" will! Um den Entzug etwas zu erleichtern, habe ich mir gedacht, dass ich morgen nach der Arbeit mal im Fitness Studio vorbei fahre und etwas trainiere. Wenn es mir gefällt, melde ich mich dort an - dann habe ich erst mal eine Beschäftigung und bin abends kaputt und erledigt um besser schlafen zu können. Und evtl. fahre ich bei der Apotheke vorbei - nen Schlafmittel besorgen oder so... Ich werde mich morgen wieder melden und berichten, wie es mir bei dem Entzug geht. Aber ich habe noch ein paar Fragen: Was sagt Ihr zu dem Plan? Können wir es schaffen? Habt Ihr evtl. noch Tipps um vom Gras wegzukommen? Ich würde mich über Kommentare von Euch freuen! LG, Bianca

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?