Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

opiate

hallo leute !!! ich bin jetzt 42 und bin jetzt seit 20 jahren auf opiate. 10 jahre davon auf cola und H. vor ca 10 jahren wollte ich entziehn und es hätte fast geklappt leider wurde ich leichtsinnig ich konnte nicht einschätzen welches glück ich hatte denn es ist nicht immer so leicht aufzuhören und wenns schon mal klappt sollte man dabei bleiben und es nicht leitsinnig aufgeben. auf jeden fall wurde mir damals klar das es nicht die mengen an drogen sind die es ausmachen im gegenteil je weniger um so mehr wirken drogen. wenn man jeden tag ein gramm morphin nimmt spürst nix mehr man wird apatisch und wenn man es genau nimmt kannst dir gleich ne kugel in den schädel ballern. 10 gr opium = 1 gr morphin = 0.5 gr heroin nr. 3 wenn du einem pakistani sagst du nimmst 10 gr opium am tag fragt der dich obst ein bisserl deppert bist. die perser haben nämlich auch schon probleme mit dem heroin im eigenen land viele süchtige aber die alten wissen noch wies geht. ernährung opiate entziehen dem körper flüssigkeit also tee trinken heisst die devise wenn man opium ohne flüssigkeit zu sich nimmt wird man krank (verstopfung zähne usw.)und es wirkt auch nicht ohne warm zu trinken. wirken tuts schon bei riesen mengen da is es wurscht. auf jeden fall kommt der kreislauf in schwung durch das warme trinken und das O kann besser wirken. wenn man auf seinen darm achtet und auf wasser nicht verzichtet kann man opium lange konsumieren. natürlich in normalen dosen denn die menge macht das gift du kannst auch an zuviel salz sterben. derzeit nehm ich 0.3 gr opium am tag überall bieten sie therapien an aber mir hat weder ein arzt noch sonst irgendwer erklärt wie man damit umgeht. es ist so einfach ein bisschen auf seinen körper zu hören. leute die dosis steigern hauts nur kurz hin, das klappt auf dauer nicht, wennst mal auf 1 gr H bist hilft nix mehr und zu wirst auch nimmer, wennst aber wenig nimmst und erst dann wennst schon zu krachen beginnst, brauchst nur wenig und bist stoned.

Substanzen

  • Abhängigkeit / Sucht

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 1?