Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Poppers

Hallo, ich habe auch lange Zeit Poppers genommen und muss gestehen zum Glück habe ich keine Schäden so wie man das hier oft liest. Am Anfang habe ich es nur durch die Nase genommen.Meine ersten Versuche waren mit Rush also die leichte Sorte.Es folgte aber bald Super Strong und Ultra Hard.Ich war immer schon ein expermentier freudiger Mensch und wollte alles probieren. Ich fragte wie andere das Zeug nehmen,so erfuhr ich viele Varianten,z.b nahm ich eine Tüte gab das Fläschen hinein und zog mir die Tüte ober den Kopf.Außerdem kaufte ich mir eine Beatmungsmaske inhalierte vom Fläschen und habe mich dann selbst sozusagen danach beatmet( auf das Gesicht gedrückt )fährt echt ein muss ich sagen.Aber die besten Erfahrungen habe ich bei einer SM Session erlebt.Ich trug eine Gasmaske und ein Typ gab mir ein mit Ultra Strong getränktes Wattepad in den Filter den er mir angeschraubt hatte und sein Freund drang in mich ein.Ein herrliches Gefühl nur hält die Wirkung halt nich sehr lange.An diesem wurd das Wasttepad sehr oft getränkt,am nächsten Tag ging es mir trotzdem sehr gut zum Glück .Ehrlich gesagt wenn ich die Kommentare hier lese denke ich das die die hier schreiben keine echte Ahnung haben das sie da von sich geben.Wie wenn jemand mit reden will aber keine wirklichen Erfahrungen gemacht hat.

Substanzen

  • Poppers

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.