Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

RE: Christiane F. an weiblich (19), Leipzig

"Wir Kinder..." ist nur ein Roman, ein Märchen! Wie ist es denn eigentlich der echten Christiane F. ergangen? Richtig, sie ist 47 immer noch heroinsüchtig. Das Buch ist defenitiv keine Pädagogik, weil es völlig an der Realität vorbei geht. Das Happy End schmeckt vielleicht besser, hat aber nichts mit der Realität zutun. Fazit: Schlepp sie zu einem e.V. für Drogensüchtige. Es gibt nichts abschreckenderes als einen 40 jährigen Dauerfixer ohne Zähne, völlig verlumpt und verdreckt. In Berlin gibt es zB den Fixpunkt am Bahnhof Zoo, wo sie rein und rausspazieren. Da siehst du die abschreckensten Gestalten. Wichtig: Ich glaube das dass Bild des Fixers mittlerweile so negativ präsent ist, das Heroin stark an Attraktivität verloren hat, besonders in der heutigen Jugend. Bei deiner Schwester würd ich eher THC und "Partydrogen" im Auge behalten. Also Alkohol, Amphetamine, XTC, etc.

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.