Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Runterkommen

Zum letzten Erfahrungsbericht: 1.) Wenn du abfeiern willst, solltest du nicht prallel sondern wenn dann zum runterkommen kiffen! 2.) Kieferschmerzen hast du vom rumspinnen deines Kiefers! Ein bisschen Selbstbeherschung, und das nächstemal kaust du nicht stundenlang! 3.) Die Pille wird durch Magen und Darm aufgenommen! Also musst du die nicht so lange im Mund behalten, bis dieser verätzt ist. Fazit: Schlucken, viel Wasser trinken, abgehen, runterrauchen + Vitamine, pennen gehen, einen Tag auf Depri sein und dann ist alles wieder gut! Gegen den einen Depri-Tag kannst du nichts machen, weil dein Serotoninhaushalt im Eimer ist. Das muss sich erstmal wieder fangen. Da sich das ganze Szenario auch ziehen kann, ist es von Vorteil, Freitags zu feiern, um bis Montags zur Arbeit wieder fit zus ein!!! Wenn man das beachtet, und weiß, worauf man sich einlässt, ist alles ein Kinderspiel! Ich feiere schon lange mit guten Pausen dazwischen und hatte nie Probleme! Nur in meiner Jugend habe ich es zu bunt getrieben und will nunmehr solche "Anfänger" wie dir mit meinen Erfahrungen helfen!!! Wenn dein Körper extrem scheiße reagiert, dann lass es einfach und treib Sport, dass macht auch glücklich! Allen anderen wünsche ich: Fröhliches feieeeeern!!! =)

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.