Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Scheinwirkung

Gestern Abend zog ich etwa 1g Speed. Die Wirkung war zwar für etwa 1 Stunde nach jeder Line berauschend, aber sie stehen in keinem Verhältnis zu den Nebenwirkungen. Nach etwa 8 Stunden überkam mich ein beklemmendes Gefühl, dass sich in eine extreme Depression wandelte. Ich habe Freunde angerufen, um mich mit Gesprächen ab zu lenken. Dennoch war ich für eine Stunde völlig unfähig Hoffnung oder Freude zu empfinden. Es tritt sicher keine Leistungssteigernde Wirkung auf, der Ruhepuls geht nach oben und die Reaktionsfähigkeit lässt nach. Die Bezeichnung Speed ist unsinnig, weil man tatsächlich langsamer und schwächer wird, lediglich die Schmerzschwelle steigt und somit auch die Gefahr sich selbst zu verletzen. Ich betreibe Leistunssport und kann nach 24 Stunden immer noch eine Schwächung der Muskulatur spüren, ebenso kann ich meinen Körper nicht richtig wahr nehmen und die Koordination ist lausig, als hätte ich mehrere Tage durch gesoffen. Ich rate jedem von Speed ab, der Preis ist zu hoch und damit meine ich nicht das Geld.

Substanzen

  • Speed [Amphetamin]

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 4?