Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Schlechte Erfahrung [Schwarzer Afghane]

Hallo.

Ich würde gern über eine nicht so tolle Erfahrung mit Hasch schreiben.

Im Vorraus muss ich sagen das ich bisher auf alles klar gekommen bin egal wie das Zeug geballter hat. Habe auch nur Haze geraucht bei dem ich mir sicher sein konnte das es nicht mit Brix etc. gestreckt ist. Als ich dann mein Hasch mit nem Kollegen geraucht habe, spürte ich die ersten 4 Züge nichts. Danach wurde mir schlagartig schwindlig und ich fühlte mich komisch. Es fühlte sich an als ob ich eine Comicfigur in einem Film bin. Mein Verstand war zwar noch klar, jedoch mein Körper bewegte sich ganz ungewohnt und anders. Ich musste mich zunächst hinsetzen und als ich eine halbe Minute saß spürte ich ein Kribbeln was ich über meinen ganzen Körper verbreitete. Es fühlte sich komisch an und alles kam mir vor wie in einem Traum. Ich hatte das erstemal in meinem Leben richtige Angst. Ich hatte außerdem das Gefühl das ich viel besser höhre. Ich höhrte mein Herzklopfen und sogar wie sich meine Augäpfel bewegten. Nachdem meine Kollegen wiedergekommen sind drehten sie sich mit dem Zeug noch einen J. Sie meinten zwar das es ballter aber es ging ihnen ganz normal. Nachdem mir schlecht wurde und meine Rehkeule mit Klösen ausgereihert habe ging es mir wieder gut ich hatte zwar noch ein paar Probleme mich zu bewegen und mein Verstand war noch etwas vernebelt.

Meine Fragen dazu sind:

  • Woher kommen solche Zustände?
  • Was kann man dagegen tun?
  • Kann ich nochmal versuchen das Zeug zu rauchen? (Hab noch 2g)
  • [Off Topic] Kennt ihr irgentwelche Foren um sich über solche Themen zu unterhalten?

 

LG K

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Kommentar von Schnüffler 33 |

hey du find ich gar net gut

hey du find ich gar net gut was du da gemacht hast

 

Kommentar von Cyborg |

Das ist so...

Bestimmte Personen neigen zu Schizophrenie und sollten daher Drogenkonsum lassen weil es es einen Schizophrenen Schub (Psychose) auslösen kann. Deine Symptome sind da sehr deutlich. Aus Sicherheitsgründen solltest du wohl im eigenen Interresse darauf komplett und für immer verzichten, wenn du dir mal keine Schizophrenie einhandeln willst, welche übrigens unheilbar ist.

Kommentar von Arno Nühm |

Hi

Also ich würde sagen dich der Shit umgeknallt hat. Du hast einfach Abschiss geschoben.

Bin selber auch schon ein paar mal so weggeschmiert... Zittern, Übelkeit, totales Gedanken Chaos im Kopf etc.

Kommt davon wenn man sich übernimmt und zu viel raucht.  In solchen Situationen hilft viel Trinken und etwas zuckerhaltiges, z.B Schokolade oder auch direkt Zuckerwasser.

 

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 7.