Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Speed, Koks, DXM

Hallo, ich habe einmal Speed, Koks und Hustenstiller (DXM) genommen und war 3 ein halb Tage lang wach. Ich erinnere mich noch ein wenig das ich auf meinem Sofa saß, und plötzlich eine Frau in meiner Wohnung war. Die hat angefangen sauber zu machen und zu putzen. Ich habe mich erschrocken und gefragt was das soll. Aber die hat nichts gesagt. Da bin ich aufgestanden und habe ich gesehen, da waren noch mehr. Bestimmt so 5 oder 6 Leute, die sauber gemacht und geputzt haben. In meiner Wohnung. Keiner hat mir geantwortet. Ich weis nicht warum, aber da habe ich einfach Geräte wie Mikrowelle und Radio und sowas aus dem Fenster geworfen. Ich habe die Leute in meiner Wohnung angeschrien und beschimpft. Und immer Geräte aus dem Fenster geworfen. Dann kann ich mich nurnoch erinnern das ich am nächsten Morgen in der Klapsmühle aufgewacht bin. Zum glück haben die mich wieder gehen lassen. Aus meiner Wohnung fehlten viele Geräte. Und ob die Leute tatsächlich da waren und sauber gemacht und geputzt haben, weiß ich bis heute noch nicht.

Substanzen

  • Mischkonsum

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.