Hier kannst Du uns erreichen:

HINWEIS: Wir haben haben derzeit viele Termine und uns erreichen viele Anfragen und Anrufe. Daher kann es grad 1-2 Wochen dauern, bis Ihr von uns eine Antwort auf eine Email oder einen Rückruf bekommt.

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Tavor über's Wochenende?

Ich kann leider keinen Erfahrungsbericht liefern, da ich nur 2 mal in meinem Leben zum Einschlafen Tavor benutzt habe, als ich bei irgendwelchen Krankheiten starke Schmerzen hatte und nicht einschlafen konnte. Die Einnahme wurde mir dann allerdings von meiner Hausärztin geraten. Ich hätte zu dem Thema allerdings eine Frage. Meine Frage ist, ob schon bereits bei 3 Einnahmen am Wochenende, bzw. freitags, samstags und sonnstags jeweils 1 x vor dem Schlafen gehen eine Suchtproblematik entstehen kann? Da ich mich zur Zeit in einer Trennungsphase befinde (Mein erster Freund, mit dem ich jetzt 5 1/2 Jahre zusammen war; wir haben uns täglich gesehen und er war aus eigenem Verschulden bis zuletzt mein einziger richtiger Freund.) und am Wochenende deshalb auf unberechenbare Gedanken komme, am Wochenende alleine bin und mich niemals dazu überreden könnte, raus zu gehen und Party zu machen, dachte ich daran, für die schlimmsten Tage und Abende, also Freitags, Samstags und Sonntags (an denen ich NIE alleine war) vor dem Einschlafen Tavor zu nehmen, um down zu kommen. Könnte das meine Traurigkeit vielleicht noch verstärken? Oder besteht nach den 3 Einnahmen schon die Möglichkeit, dass ich Montags dann wieder eine nehmen muss? Ich würde mich selbst als ziemlich labil beschreiben; habe allerdings noch nie eine Abhängigkeit erlebt - ich rauche nicht mal, Alkohol konsumiere ich auch NIE. Habe also folglich auch das Ziel, keine Abhängigkeit auszulösen und die Tavor wirklich nur über"s Wochenende zu nehmen. Kann das gut gehen oder soll ich es doch lieber lassen? Ich will jedes Risiko, mein Leben damit zu ruinieren, vermeiden, dachte aber, dadurch, dass ich noch nie etwas in der Richtung konsumiert habe, wäre das vielleicht in Ordnung. Wäre für eine Antwort sehr, sehr dankbar!

Substanzen

  • Benzodiazepine

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.