Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

von mama63 an 18 Jahre, weiblich

Hallo meine liebe Unbekannte,

auch dir schreibe ich jetzt einfach, denn es bricht mir das Herz von den vielen jungen Menschen zu lesen, die im Begriff sind ihr Leben zu zerstören (mein eigener Sohns starb an einer Überdosis). Bitte bitte - es ist noch nicht zu spät, du nimmst das Zeug erst einigen Monaten, dass heißt der Entzug wird schnell vorüber gehen, die psychisiche Abhängigkeit kann noch nicht so schlimm sein. Du hast einfach furchtbare Probleme im Moment und die, mögen sie auch noch so schlimm erscheinen, werden irgendwann gelöst sein (denk mal dran, man hatte in der Vergangenheit auch schon viele Probleme und wenn man sie Jahre später betrachtet, hat man es doch irgendwie geschafft...). Auch ein Gespräch bei der Drogenberatung wäre eine Lösung, sie haben ja Schweigepflicht. Es ist noch alles drin. Eine junge Frau sagte mir einmal, dass sie es geschafft hat, indem sie sich jeden Tag aufs Neues sagte: "Morgen kann ich das Zeug immer noch holen, aber heute will ich es ohne schaffen, nur erst einmal heute". Der nächste Frühling kommt bestimmt und dann sieht die Welt wieder anders aus.

Ich drücke dich ganz fest und sende dir viel Kraft.  mama63

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?