Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Zur 24 jährigen die Schwanger ist in der 16Ssw!

Hallo Unbekannte,

ich bin abhängig gewesen und habe bereits ein jähriges Kind und bin wieder schwanger in der 20 ssw. Bei meiner ersten schwangerschaft habe ich bis in den 7 Monat "nur H" genommen und dann ruckzuck mit Methe abgekickt mit Erfolg und hatte dann eine normale Geburt und hatte es danach geschafft noch 2 Monate clean zu bleiben. Mein baby ist gesund zur welt gekommen und es war nicht einmal bekannt das ich jeh was gemacht habe. Ob spätere Folgen kommen weiß ich nicht aber ich bete. Nun bin ich zum zweiten Mal schwanger und habe gerade wieder abgekickt mit metha und zur Zeit fühle ich mich ziemlich stark und hoffe das es endlich vorbei ist und ich nicht wieder so dumm bin. Ich kann dir nur ans Herz legen soschnell wie möglich aufzuhören und wenn du in eine Entgiftung gehst. Hauptsache dein baby muss nicht substituiert werden denn das soll die Hölle sein. Nur pass auf das du nicht zu hart abkickst. Wenn du nochmal etwas hören möchtest von meinen Erfahrungen oder durch welche Höhen und Tiefen ich gegangen bin dann meld dich hier wieder. Dann können wir uns weiter austauschen. Ich hoffe das es dir und deinem Baby gut geht und ihr wohl auf seid. Ob dein baby bereits schaden getragen hat kann man noch nicht sagen oder eventuell fruchtwasser untersuchung aber da hab ich nicht so viel ahnung. Schau was der arzt dir sagt und hör auf dein gefühl.
lieben gruß

Substanzen

  • Heroin

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?