Information statt Vorurteile!

Bewerbungsfrist für die Freiwilligenarbeit (Voluntscouts) vom 29.08. bis 29.09.2019

Wenn Du mind. 18 Jahre alt bist, in/bei Leipzig wohnst und Dich für die ehrenamtliche Arbeit bei uns im
Projekt interessierst, dann kannst Du uns bis zum 29. September ein Bewerbungsanschreiben schicken,
denn wir nehmen wieder neue Freiwillige (Voluntscouts) auf. Es wird ein erstes Kennenlerntreffen geben
und danach finden die Freiwilligenschulungen statt. Nach Ende der Bewerbungsfrist bekommst Du eine Mail
von uns, in der dann auch die Termine für die Treffen und Schulungen enthalten sein werden.

Deine Bewerbung schickst Du bitte an: 
drugscouts@drugscouts.de

Nähere Infos zu den Voluntscouts kannst Du hier nachlesen:
https://drugscouts.de/de/page/selbstverst%C3%A4ndnis-der-voluntscouts

Wir freuen uns auf Dich!
Deine Drug Scouts

Neue Umfrage zu Safer-Use-Verhalten: "Better Rave Safe"

Eine Gruppe von Student*innen der HTWK (Leipzig), die zum Thema “Safer Use” forscht. Ihr Ziel ist es herauszufinden, wie es um das Wissen über risikominimierendes Konsumieren von illegalisierten Drogen der Befragten steht und wann Safer Use Maßnahmen angewandt werden und wann nicht. 

Hier könnt Ihr teilnehmen: 
https://www.soscisurvey.de/saferuse/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag: 09:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag: 14:00 bis 19:00 Uhr
Termine außerhalb unserer Öffnungszeiten könnt ihr telefonisch mit uns vereinbaren.


Unsere Drogentelefonzeiten:

Dienstag: 09:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag: 15:00 bis 19:00 Uhr
In dieser Zeiten könnt Ihr Euch von uns am Drogentelefon beraten lassen: 0341 - 211 22 10.
Außerhalb dieser Zeiten ist keine telefonische Beratung möglich!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Translated Counselling

You would like to visit our counselling service but you don’t speak German or English? No Problem! Through the project SprInt Leipzig we can ask for translators for our counsellings. Unfortunately it doesn’t work spontaneously. Please tell us at least 2 days before you want to get counselled – we will try to organize a translator. Counsellings are anonymous, which means you don't have to give your name or adress. Counsellings are confidentalCounsellers and translators are not allowed to talk about any content of the talk to others. Counselling is free of charge. Information about SprInt Project and about languages available you find here:

https://international.raa-leipzig.de/projekte/sprint/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

+++ Übersicht der Leipziger Angebote zur Suchtprävention sowie für Menschen mit Suchtproblemen und deren Angehörige sowie zur Suchtprävention - als pdf-Datei (Acrobat Reader wird benötigt)

+++ Präventionsatlas - Übersicht der Leipziger Angebote zur Prävention
(z.B. der Themengebiete Gewalt, Rassismus, Sucht, Ernährung, Sexualpädagogik, psychische Belastungen, Schule und Arbeit, Medien)
 
BITTE UNTERSTÜTZT RADIO BLAU!
FREIES RADIO FÜR LEIPZIG MUSS ERHALTEN BLEIBEN!